Das Streichholz: der neue Elevator-Pitch!

Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Spendengala eingeladen und stehen auf einmal neben Elon Musk und er fragt Sie: “Was machen Sie beruflich?”. Wie spannend würde er es wohl finden, wenn ich im antworten würde: “Ich mache PowerPoint-Präsentationen”.

Ich denke, dass auch Sie diese Frage schon oft gestellt bekommen haben. Was antworten Sie? “Ich bin Anwalt”, “Ich arbeite im Controlling” oder so ähnlich? Aber klingt das wirklich spannend? Provoziert diese Antwort eine Nachfrage oder gar eine interessante Konversation? Wohl eher nicht.

Aber was wäre wenn ich Elon geantwortet hätte, dass ich Forschern und Visionären dabei helfe, ihre Erfindungen und Ideen zu Innovationen zu machen. Das hätte ihn vielleicht interessiert und er hätte gefragt: “Wie das?” Ich hätte ihm geantwortet, dass wohl niemand besser weiß als er, dass eine gute Idee, eine Vision oder eine Erfindung nichts wert ist, wenn man keine Finanzierung hinbekommt. Genau hier setze ich an: Ich helfe Start Ups mit überzeugenden Pitch-Präsentationen, Banken und Investoren von ihren Visionen zu begeistern und als Investoren zu gewinnen.

Jeder Beruf ist spannend!

Glauben Sie mir: Man kann fast jeden Beruf spannend darstellen. Grundvoraussetzung dafür ist, dass Sie sich selbst für Ihre Arbeit begeistern können und Ihr Gegenüber merkt, dass Sie dafür brennen. Als Anwalt hätten Sie sagen können, “Ich habe mich als Anwalt auf internationales Patentrecht spezialisiert und betrete jeden Tag Neuland, weil das Internet in weiten Teilen noch ein quasi rechtsfreier Raum ist”. Als Controller hätten Sie sagen können: “Ich arbeite im Controlling und erlebe gerade eine spannende Zeit: Durch Big Data stehen uns auf einmal riesige Datenmengen zur Verfügung, deren Auswertung nur noch mit künstlicher Intelligenz möglich ist. Das bietet unserem Unternehmen völlig neue Gestaltungsspielräume”.

Der Streichholz-Pitch

Bitte zünden Sie ein Streichholz an oder starten Sie das folgende Video: Sie haben jetzt 30 Sekunden mir Ihre Geschichte zu erzählen …

Schreibe einen Kommentar